Spielbetrieb

Wo viele Leute mit Schlägern zusammenkommen, braucht es auch einige Regeln. Nachfolgend gibt es ein paar wichtige Hinweise, die wir alle beachten sollten.

So stimmt es für alle

 

Spielzeit

55 Minuten für Einzel, 85 Minuten für Doppel.

 

Reservationen

Mit gültigem Mitgliederausweis oder Quittung für Gäste an der Spielwand. Vorreservationen sind nicht erlaubt.

 

Benützung

Nur mit sauberen Tennisschuhen. Nach dem Spiel Platz und Linien vollständig abziehen.

 

Platzwart

Er sorgt für den Unterhalt der Anlage und entscheidet, zusammen mit dem Platzchef, über die Bespielbarkeit. Plätze können verübergehend gesperrt werden für Unterhaltsarbeiten.

 

Anlage

Wer als Letzter die Anlage verlässt, löscht die Lichter (auch in der Garderoben), schliesst die Plätze und das Clubhaus.

 

Sorgfalt

Der Tennisclub ist bemüht, allen Mitgliedern und Gäste eine intakte Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, die es zu pflegen gilt.

Ob Spielerbänke, Zäune, blaue Blenden und weitere Einrichtungen: Jedes Mitglied, jeder Gast ist für fahrlässig verursachte Schäden haftbar. Bei entstandenen Schäden durch Kinder haften deren Eltern.

Selbiges gilt, wer den Hinweis „Plätze gesperrt“ ignoriert.

 

Die Verwaltung

TC Simplon Brig-Glis